LENOS

Ida Pfeiffer

Ida Laura Pfeiffer wurde 1797 in Wien geboren und wuchs in einem gutbürgerlichen Milieu auf. 1820 heiratete sie den 24 Jahre älteren Advokaten Anton Pfeiffer. Im Alter von 45 Jahren unternahm sie ihre erste grössere Reise nach Konstantinopel, Beirut, ins Heilige Land und nach Ägypten. Die restlichen sechzehn Jahre ihres Lebens verbrachte sie mit Reisen, darunter zwei Weltreisen. Sie durchquerte u.a. als erste europäische Frau das Innere der Insel Borneo. Auf ihren ausgedehnten Fahrten legte sie insgesamt 240.000 km zur See und 32.000 km auf vier Kontinenten zurück. Sie schrieb dreizehn Bücher, die in sieben Sprachen übersetzt wurden. 1858 starb Ida Pfeiffer an den Folgen ihrer letzten Reise nach Madagaskar.


Bücher von Ida Pfeiffer