LENOS

Gisela Dachs

Gisela Dachs, geboren 1963 in der Oberpfalz. Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie in Paris. Arbeit als Auslandsredakteurin bei der französischen Tageszeitung Libération. In den 1990er Jahren wurde sie politische Redakteurin, u.a. bei der Zeit. Sie ist eine gefragte Interviewpartnerin zum Thema Nahost in diversen deutschen Medien sowie Referentin für die Bundeszentrale für politische Bildung, verschiedene deutsche politische Stiftungen und das Goethe-Institut. 2016 Promotion zum Thema „Einwandereridentitäten und Nachrichtenkonsum“ im Fachbereich Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Universität von Tel Aviv. Seit Oktober 2016 Senior Lecturer am European Forum und DDAD Center for German Studies der Hebräischen Universität in Jerusalem. Darüber hinaus ist Gisela Dachs Buchautorin, Publizistin sowie seit 2001 Herausgeberin des Jüdischen Almanachs. Sie lebt in Tel Aviv.


Bücher von Gisela Dachs