LENOS

50 Jahre Lenos

Am 1. November 1970 gründete ein Kollektiv von blutjungen Enthusiasten einen eigenen Buchverlag in Basel. Mit gerade einmal 400 Franken Startkapital, dafür aber unbegrenzter Begeisterung für Literatur. Und es gelang: Bald brachte Lenos Kultautorinnen wie Annemarie Schwarzenbach und Weltbestseller-Autoren wie Alaa al-Aswani heraus und etablierte sich als renommiertes unabhängiges Verlagshaus.
Engagiert, unabhängig und aktuell: das ist das Motto, mit dem das Lenos-Team auch heute Texte entdeckt und vermittelt, die in vielfältiger Weise neue Horizonte eröffnen.

Pressemitteilung: 50 Jahre Lenos Verlag

Wir verschenken Plakate, Postkarten und Lesezeichen zum Jubiläum
Zum runden Lenos-Geburtstag haben wir kleine Geschenke für Sie: Plakate, Postkarten und Lesezeichen mit Lieblingssätzen aus Lenos-Büchern. Gedruckt auf schönes Papier und verziert mit einem Rombenmuster und edlem Jubiläumsgold.
Sei es für die Wand neben Ihrem Bücherregal, über dem Bett, für Ihre Zimmertür, als Geburtstagskarte oder als Lesezeichen, zum Verschenken oder für Sie selbst: Ab sofort können Sie bei uns gratis bestellen.

Hier finden Sie alle Motive und die Infos zur Bestellung: Link

(Das Lenos-Team im Jubiläumsjahr: Christoph Blum, Tom Forrer, Anne Burri, Lucia Lanz, Maria Marggraf)