LENOS

Alaa al-Aswani

Alaa al-Aswani wurde 1957 in Kairo geboren. Nach dem Besuch des französischen Gymnasiums in Kairo studierte er Zahnmedizin in Chicago. Bis 2017 lebte Alaa al-Aswani in Kairo, wo er als Zahnarzt und Journalist tätig war. Politisch engagierte er sich in der Oppositionsbewegung Kefâja.
Im Lenos Verlag erschien auf Deutsch sein Debütroman Der Jakubijân-Bau, für den er mehrfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit dem Bruno-Kreisky-Preis (2007). Das Buch ist der weltweit erfolgreichste Roman der modernen arabischen Literatur und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Im Lenos Verlag vergriffen. Sein zweiter Roman Chicago wurde mit dem 2008 erstmals verliehenen Coburger Rückert-Preis ausgezeichnet.


Bücher von Alaa al-Aswani