Die Lenos-Autorinnen und -Autoren


Douna Loup

Geboren 1982 bei Genf, aufgewachsen in Frankreich. Ausbildung in Phytoaromatherapie und Ethnomedizin, die sie mit einer Arbeit über die traditionelle Medizin im Senegal abschloss. Zusammen mit dem Asylbewerber Gabriel Nganga Nseka publizierte sie dessen Lebensbericht Mopaya. Récit d’une traversée du Congo à la Suisse (2010). Für ihr Theaterstück Et après le soleil se lève erhielt sie 2010 den Dramatikerpreis der Schweizerischen Autorengesellschaft (SSA).

 

Die Schwesterfrau (2012)

 

 


» Zurück