Willkommen in Kairo

Geschichten aus Ägypten

Aus dem Arabischen von Evelyn Agbaria, Kristina Bergmann, Leila Chammaa, Hartmut Fähndrich, Regina Karachouli und Doris Kilias

Willkommen in Kairo ist eine einzigartige Einladung, das Land am Nil aus der Sicht ägyptischer Erfolgsautorinnen und -autoren zu entdecken. Die Texte, sorgfältig ausgewählt aus der Reihe zeitgenössischer arabischer Literatur im Lenos Verlag, bestechen durch ihre erzählerische Brillanz und ihre authentische Perspektive auf die ägyptische Gesellschaft. Sie handeln vom Alltag, benennen kompromisslos Tabus, führen soziale Ungerechtigkeiten vor Augen oder stellen mit Selbstironie und Witz kulturelle Normen in Frage.
So wettert ein Taxifahrer über die Torturen bei der Führerscheinerneuerung – ein kafkaesker Albtraum voller kostspieliger Amtsbesuche. Eine arme Mutter weiss sich gegen den Hunger zu helfen, indem sie mit einem Geheimpolizisten eine Abmachung trifft. Lustvoll zu lesen ist auch von den Sehnsüchten und Sorgen junger Frauen auf Männersuche und vom geheimen Nachtleben der Schwulen in einer Bar der Kairoer Innenstadt.
Die Anthologie versammelt herausragende literarische Zeugnisse, die die ägyptische Gesellschaft unter die Lupe nehmen und zugleich Abbild ihres kulturellen Reichtums sind. In diesem doppelten Sinne kann der Band zu neuen Einblicken beisteuern, das Bild des krisengeprägten Ägyptens in der Presse ergänzen und zum Weiterlesen animieren.

 

Mit Texten von

Ghada Abdelaal
Ibrahim Aslan
Alaa al-Aswani
Salwa Bakr
Chalid al-Chamissi
Gamal al-Ghitani
Sonallah Ibrahim
Jussuf Idris
Sabri Mussa
Tajjib Salich

___

Lenos Pocket 169

186 Seiten, broschiert
€ 12.–, sFr. 15.–
ISBN 978 3 85787 769 8

E-Book

€ 9.99

ISBN 978 3 85787 913 5 (EPUB)

ISBN 978 3 85787 914 2 (Mobipocket)

Download



» Bestellen

» Zurück

» Home