Annemarie Schwarzenbach: Bei diesem Regen

Erzählungen

Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Roger Perret

In den Jahren 1934/35 reiste Annemarie Schwarzenbach mehrmals nach Vorderasien, wo sie zeitweise bei Ausgrabungen in Syrien und Persien mitarbeitete. Über ihre Erfahrungen im Orient schrieb sie mehr als ein Dutzend Erzählungen.

In vielen dieser Geschichten werden Schicksale von Europäern und Amerikanern beschrieben, die ihre Heimat aus Abenteuerlust oder aus politisch-sozialen Gründen verlassen haben. Im Orient erwartet sie jedoch keine märchenhafte Welt; der Schatten der Nazis reicht bis dorthin, und die gesellschaftlichen Probleme sind unübersehbar.

 

Pressestimme

»Mit ihrer sehr epischen Sprache gelingt es ihr, die Stimmung im Archäologenmilieu in Vorderasien einzufangen, die von der Faszination Persiens und von Heimweh geprägt ist.«

Der Bund

 

Mehr Informationen zu Annemarie Schwarzenbach.

___

248 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag

€ 14.90, sFr. 22.–

ISBN 978 3 85787 395 9 (Sonderedition)

248 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag

€ 18.90, sFr. 34.–

ISBN 978 3 85787 182 5

Lenos Pocket 33

239 Seiten, broschiert

€ 10.70, sFr. 16.–

ISBN 978 3 85787 633 2

E-Book
€ 9.49
ISBN 978 3 85787 543 4 (EPUB)
ISBN 978 3 85787 544 1 (Mobipocket)

Download

 

» Bestellen

» Zurück