Die Lenos-Autorinnen und -Autoren


Regula Renschler

Geboren 1935 in Zürich, Studium der Romanistik und der Publizistik an der Universität Zürich. Ab 1962 Auslandredaktorin bei verschiedenen Tages- und Wochenzeitungen. Regelmässige Mitarbeiterin von Radio und Fernsehen. 1974–1985 Fachsekretärin der Erklärung von Bern, ab 1985 Redaktorin bei Schweizer Radio DRS. Ausgedehnte berufliche Reisen nach Afrika, Lateinamerika und Asien. Seit der Pensionierung als Publizistin und Übersetzerin tätig.

 

Im Lenos Verlag erschienen:

Wer sagt denn, dass ich weine. Geschichten über Kinder in Afrika, Asien und Lateinamerika, den USA und der Schweiz (Hg.; 8. Auflage 1990)

Vor Ort. Reportagen und Berichte aus fünf Jahrzehnten (2015)

 


» Zurück