Die Lenos-Autorinnen und -Autoren


Muhammad Mustagab

Geboren 1938 in Dairût (Oberägypten). In seiner kargen Kindheit und Jugend war Muhammad Mustagab in unterschiedlichsten Bereichen tätig, u.a. in der Landwirtschaft und als Schneidergeselle. Ende der sechziger Jahre kam er nach Kairo und veröffentlichte erste Kurzgeschichten. Er arbeitete als Verwaltungsangestellter. Berühmt wurde er für seinen teils abstrus-zynischen Humor. Sein Werk umfasst Novellen und Erzählungen sowie mehrere Bände mit Essays und Zeitungskolumnen. Mustagab starb 2005 in Kairo.

»Eigentlich hätte ich ein Strauchdieb werden sollen, doch die Verhältnisse waren ungünstig, und so wurde ich Schriftsteller.«

Muhammad Mustagab



Irrnisse und Wirrnisse des Knaben Numân (Lenos Pocket 2009)


» Zurück