Die Lenos-Autorinnen und -Autoren

Alia Mamduch

Alia Mamduch wurde 1944 in Bagdad geboren. Nach einem Studium der Psychologie arbeitete sie als Chefredakteurin der irakischen Zeitschrift al-Râsid und der libanesischen Zeitschrift al-Fikr al-Mu‘asir sowie als Kulturjournalistin in Rabat. Die Schriftstellerin lebt seit Jahren in Paris und ist regelmässige Mitarbeiterin verschiedener arabischer Zeitungen und Zeitschriften. Ihr literarisches Werk umfasst vier Romane und zwei Erzählungssammlungen.



Alia Mamduchs Werke bei Lenos:
Mottenkugeln (Lenos Pocket 66)
Die Leidenschaft (2004)


> Zurück