Die Lenos-Autorinnen und -Autoren


Dante Andrea Franzetti

Dante Andrea Franzetti, geboren 1959 in Zürich, war Autor, Publizist und Dozent. 1985 wurde er durch Der Grossvater bekannt und veröffentlichte danach weitere Romane und Erzählungen. Er wurde u.a. mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis (1994) und dem Schillerpreis der Zürcher Kantonalbank (2013) ausgezeichnet. Franzetti war zeitweilig Reporter und Italienkorrespondent verschiedener Zeitungen und lebte zuletzt bei Genua. 2014 startete er die publizistische Website Interessen.org.

Dante Andrea Franzetti starb 2015 in Zürich.


Im Lenos Verlag erschienen:

Das Bein ohne Mann (2011; zusammen mit Pic)

Zurück nach Rom (2012)

Roger Rightwing köppelt das feingeistige Tischgespräch (Lenos Pocket 2012)

Der Grossvater (Lenos Pocket 2013)

Richtig im Kopf (2014)

 



» Zurück