Die Lenos-Autorinnen und -Autoren

Fritz H. Dinkelmann


Fritz H. Dinkelmann wurde 1950 in Zürich geboren und machte sein Diplom an der Schauspielakademie Zürich. Anschliessend gründete er ein Kleintheater in Solothurn, wo er auch als Regisseur arbeitete. Er war Bundesgerichtskorrespondent der Schweizerischen Depeschenagentur und ist seit 1998 Deutschlandkorrespondent mehrerer Schweizer Zeitungen und von Schweizer Radio DRS. 2001 wurde er mit dem Medienpreis idée suisse der SRG ausgezeichnet. Dinkelmann ist Mitbegründer der Solothurner Literaturtage und lebt in Berlin und Solothurn.



Fritz H. Dinkelmanns Werke bei Lenos

Das Opfer (Lenos Pocket 2007)
Die Kanzlerin (2009, Lenos Pocket 2010)



» Zurück