Die Lenos-Autorinnen und -Autoren

Hanspeter Bundi

Hanspeter Bundi, geboren 1953, schrieb fünfzehn Jahre lang als freier Journalist für das "Tages-Anzeiger-Magazin", die "Neue Zürcher Zeitung", "Die Zeit", "Die WochenZeitung" und andere. Seit 1994 ist er als Reporter und Schreiber fest bei der "Weltwoche". Er arbeitet und lebt mit seiner Familie in Meikirch/BE. Bisherige Buchpublikationen u.a. Das Volk der Schwinger und Ich bin halt extrem gern ein bisschen frei.

Hanspeter Bundis Werke bei Lenos

Und es gibt keiner dem andern ein böses Wort. Reportagen vom Leben in der Schweiz (1999)
Bruderrache. Protokoll eines erbärmlichen Mordes (2000)



> Zurück